Welpenspiel (Teilnahme kostenlos)
Der Sozialisation von Welpen und Junghunden kann nicht genug Bedeutung beigemessen werden. Allzu schnell ist die Zeit vorbei, wo neue Eindrücke ganz selbstverständlich und problemlos im Verhaltensrepertoire verankert werden, Versäumnisse sind später nur schwer oder gar nicht auszugleichen. In unserem Welpenspiel (ca. 8-16 Wochen) erfahren die Hunde vielerlei Eindrücke, freies Spiel mit diversen Sozialpartnern bis zum Abwinken und erste kleine Erziehungsspiele. Auch für Ihre Fragen nehmen wir uns Zeit.

Probetermin (kostenlos)
In diesem Termin lernen wir Sie, Ihren Hund und Ihre Erwartungen bzw. Ihr Problem kennen, während Ihr Hund sich in stressfreier Atmosphäre frei bewegen kann. Diese erste Anamnese hilft uns, den Status Quo zu erfassen und mögliche Vorgehensweisen zu planen.

Einzeltraining
Wir arbeiten nach einem individuell auf Ihren Hund zugeschnittenen Trainingsplan, der selbstverständlich jederzeit variiert werden kann und soll. Dieser kann über eine Grunderziehung bis zu einer Verhaltenstherapie alle Variationen beinhalten. Uns stehen verschiedene Örtlichkeiten und Ablenkungsgrade zur Verfügung, die wir je nach Ausbildungsstand nutzen. Sie bekommen nach jeder Stunde eine kleine Hausaufgabe.

Oft macht es z.B. Sinn, ein Problem bevorzugt da zu bearbeiten, wo es auftritt - in der häuslichen Umgebung. Oder vielleicht möchten Sie Ihrem Familienhund ein paar allgemeine Hausregeln vermitteln, ganz auf Ihr Zuhause zugeschnitten? Auch hier ist unser Einzeltraining die richtige Empfehlung - wir kommen ins Haus und besprechen bzw. bearbeiten Ihre Fragen oder Probleme.

Gruppentraining
Im Gruppentraining bieten wir den Teilnehmern der sorgsam zusammengestellten Gruppen eine Festigung und Erweiterung der Grunderziehung und Sozialisierung. Wir bemühen uns hier, Ihrem Hund neben viel Abwechslung und Spaß ein reiches Erfahrungsspektrum zu bieten und seine sozialen Fähigkeiten weiter zu schulen. Manchmal flechten wir Elemente aus dem Agility, Filmhundrepertoire, Gruppenspiele mit Mensch und Hund, Geschicklichkeitstraining etc. mit ein. Auch das freie Spiel kommt nicht zu kurz. In den kleinen Gruppen profitieren wir alle auch von Ihren theoretischen Fragen.

Intensivtraining
Ob Sie eine weite Anreise haben oder einfach nur ein intensives Training innerhalb eines kurzen Zeitrahmens bevorzugen, unser Intensivtraining ist hier genau das richtige. Wir arbeiten über einen abzusprechenden Zeitraum z.B. 2 Stunden am Tag, der Erfolg wird Sie verblüffen. Weitgereisten können wir Unterbringungs-möglichkeiten im schönen Westerwald empfehlen.

"Listenhunde"
Sofern gewünscht bzw. angeordnet, bereiten wir Ihren Hund kompetent, zielgerichtet (und mitfühlend) auf den sog. "Wesenstest" und Sie auf die dazugehörige Sachkundeprüfung vor. Wir begleiten unsere Kunden durch das gesamte Procedere und konnten bislang jedes Mal mit einem befreienden Erfolgserlebnis abschließen.